Elke mit Hörrohr
Geburtshaus Holzheim - wunderbar gebor(g)en
Home / Leistungen / Kindervorsorge /

Kindervorsorge

In Kooperation mit dem Hessischen Screeningzentrum sind die Hebammen des Geburtshauses befugt, in den ersten 72 Stunden nach der Geburt des Kindes eine Blutentnahme für das Stoffwechselscreening vorzunehmen.

Darüber hinaus steht dem Geburtshaus als einzige außerklinische Einrichtung in Deutschland ein eigenes Messgerät zur Durchführung eines qualitätsgesicherten Hörscreenings zur Verfügung. Somit haben auch außerklinisch geborene Kinder kostenfreien Zugang zu dieser Untersuchung.